Beugung

Das Applet berechnet Beugungsbilder von Blenden.

Bedienung

In die Blende können mit der Maus Ovale und Rechtecke beliebiger Größe gezeichnet werden!
Beachte, dass die Berechnung umso länger dauert, je größer die Blendenöffnungen sind!

Button: Reset : Alle Öffnungen werden gelöscht.

Button: Löschen : Die angeklickte und markierte Öffnung wird gelöscht.

Button: Beugung : Berechnung des Beugungsbildes

Berechnung des Beugungsbildes:
Je nach Auflösung von Blende und Schirm werden
– an jedem Punkt des Schirms
– alle Wellen addiert, die von den Punkten der Blendenöffnung ausgehen!
Diese Punkte der Blendenöffnung sind rot markiert!
Choice-Felder Auflösung : Die Auflösung an Blende und Schirm wird geändert.
Beachte: Kleine Zahlen bedeuten, dass der Abstand der zu berechnenden Punkte klein wird!
Die Auflösung steigt somit, aber auch die Rechenzeit.
Eine Verminderung von 4 auf 2 bedeutet, dass nun jeder 2.Punkt einer Reihe zur Berechnung ansteht statt jeder 4. Punkt!
Die Rechenzeit steigt dann im Verhältnis 16 : 4 !!!
Schieber Wellenlänge : Durch Vergrößerung der Wellenlänge weitet sich das Bild auf.
Button: Neu Zeichnen : Nach Ändern der Auflösung oder der Wellenlänge wird das Beugungsbild neu berechnet.
Button: Licht verstärkt : Neu Zeichnen mit verstärktem Licht!
Button: Eingabe : Zurück zur Bearbeitung der Blende.
Viel Spass!

Applet downloaden

Das Applet „Beugung“ kann über folgenden Link heruntergeladen werden.

Download-Link: http://www.pk-applets.de/files/beugung.zip

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]